Abmessungen

Marken

Gewinde

Schmierung

Verfügbarkeit

picto_need_help

Benötigen sie hilfe oder rat?

0800.001.076.6

Morgen bei Ihnen? Das ist möglich

logo_delivery_RGB

Ihre garantierte Lieferung innerhalb von 24 Stunden

Was ist ein GEG-Gelenklager?

GEG-Gelenklager sind gerillte Radialgelenke, die abgedichtet oder nicht abgedichtet sein können. Diese gelenklagern haben die gleichen technischen Eigenschaften wie die gelenklagern des Typs "GE". Unter den GEG-Gelenklagern finden Sie hauptsächlich die folgenden vier Typen:

  • GEG..E/ES-gelenklagern sind nicht abgedichtet und haben Gleitflächen aus Stahl/Stahl. Sie können Temperaturen von -60 bis +200 °C standhalten. Diese Kugelgelenke müssen geschmiert werden und haben durch den vergrößerten Innenring einen besseren Kippwinkel.
  • GEG..ES/2RS-gelenklagern haben die gleichen Eigenschaften wie die Gelenkköpfe des Typs "GEG..E/ES", mit dem Unterschied, dass sie abgedichtet sind. Sie haben Dichtungen und können eine Temperatur von +130 °C nicht überschreiten.
  • GEG..C-gelenklagern haben ähnliche technische Eigenschaften und Anwendungsbereiche wie die Gelenkköpfe des Typs "GE..C". Das heißt, sie haben Gleitflächen aus Hartchrom/PTFE, müssen nicht geschmiert werden und können -50 bis +200 °C aushalten. Sie haben jedoch einen Unterschied: Der vergrößerte Innenring ermöglicht einen größeren Kippwinkel.
  • GEG.. 2RS-gelenklagern, die den Gelenkköpfen des Typs "GE.. 2RS" ähnlich sind, sich aber durch einen vergrößerten Innenring unterscheiden, der einen größeren Kippwinkel ermöglicht. Diese Gelenke sind daher wasserdicht, wartungsfrei, für Temperaturen von -50 bis +130 °C geeignet und haben Gleitflächen aus Hartchrom und PTFE.