Abmessungen

Marken

Verfügbarkeit

picto_need_help

Benötigen sie hilfe oder rat?

0800.001.076.6

Morgen bei Ihnen? Das ist möglich

logo_delivery_RGB

Ihre garantierte Lieferung innerhalb von 24 Stunden

Was ist ein Zylinderrollenlager?

Wie das Kugellager ist auch das Zylinderrollenlager ein mechanisches Teil, das die Drehung eines Teils relativ zu einem anderen Teil um eine definierte Drehachse ermöglicht. Allerdings handelt es sich bei den wälzkörpern dieser Lager um zylinderrollen und nicht um Kugeln. Die von den Zylinderrollen aufgenommene Tragfähigkeit radial ist größer. Da die Oberfläche größer ist als bei Kugeln, besitzen diese Produkte nämlich mehr Kontaktpunkte, um die belastungen zu tragen. Diese Lager können auch hohen Drehzahlen standhalten und werden häufig in Industriemaschinen eingesetzt.

Welche ausführungen von zylinderrollenlager gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von zylinderrollenlager, mit einem bauform für bestimmte Anforderungen und Anwendungen konzipiert sind. Diese baureihen von Wälzlager kann einreihig oder zweireihig und mit oder ohne Ring (Innen- oder Außenring) sein. Die gebräuchlichsten Rollenlager sind einreihige zylinderrollenlager. Bei Rollenlagern ohne Ring wird die Laufbahn daher direkt auf der Welle oder im Gehäuse bearbeitet. Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass diese Lager niedrigere Drehzahlen vertragen als zylinderrollenlager mit käfig.

Die am häufigsten verwendeten zylinderrollenlager sind die folgenden:

Zylinderrollenlager ausführungen NU : Rollenlager, deren Artikelnummer mit NU beginnt, sind Lager mit einem Außenring, der fest mit der Rollenbahn verbunden ist, und einem Innenring ohne Schulter (dieser Ring ist separat und kann in beide Richtungen entfernt werden).

Zylinderrollenlager ausführungen N : Rollenlagermodelle mit einer Artikellnummer, die mit N beginnt, haben einen Innenring mit zwei integralen Schultern. Dieser Innenring ist fest mit der Rollenbahn verbunden. Der Außenring hat keine Schultern und ist daher trennbar.

Zylinderrollenlager ausführungen NJ : die mit NJ beginnenden Artikellnummern sind Lager, bei denen der Außenring fest mit der Rollenbahn verbunden ist und der Innenring auf einer Seite eine Schulter hat. Die Welle wird also in einer Richtung axial fixiert.

Zylinderrollenlager ausführungen NUP : NUP-Lager haben einen Außenring mit zwei integralen Schultern, der fest mit der Rollenbahn verbunden ist, sowie einen Innenring mit einer integralen Schulter und einer weiteren freien, nicht integralen Schulter (Scheibe).

Die verschiedenen oben erwähnten Lagertypen können auch in verschiedenen Materialien angeboten werden. Die innen und außenring bestehen hauptsächlich immer aus Stahl, aber der Käfig, der die Rollen hält, ist in der Regel aus Stahl oder Polyamid (verstärkter Kunststoff).

Wie wählt man ein zylinderrollenlager aus?

Um das richtige bauformen für Sie zu identifizieren, sollten Sie das Teil zerlegen, um die Artikelnummer lesen zu können. Wenn das Lager zu stark beschädigt ist und die Artikelnummer nicht mehr lesbar ist, können Sie die Maße des Lagers nehmen. Tatsächlich werden der Innendurchmesser, der Außendurchmesser und die Dicke des zylinderrollenlager benötigt. Wir empfehlen Ihnen, diese Maße mit einem präzisen Werkzeug, dem Messschieber, zu nehmen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Lager anhand dieser Elemente zu identifizieren, bitten wir Sie, sich an unseren Kundenservice zu wenden, damit er Ihnen helfen kann.

Finden Sie Ihr Rollenlager bei 123Kugellager

123Kugellager ist der Spezialist für den Verkauf von lagern im Internet. Heute verfügen wir über eine unüberschaubare Anzahl an hochgenauigkeits zylinderrollenlager in verschiedenen Größen und von verschiedenen Marken. Wir legen großen Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Deshalb stellen wir Ihnen einen verfügbaren und kompetenten Kundenservice zur Verfügung, um Ihnen optimale Lösungen zu bieten. Dank unseres umfangreichen Lagerbestands und der verschiedenen angebotenen Transportmöglichkeiten können wir auch auf dringenden Bedarf reagieren.