Abmessungen

Marken

Typ

Gewinde

Schmierung

Verfügbarkeit

picto_need_help

Benötigen sie hilfe oder rat?

0800.001.076.6

Morgen bei Ihnen? Das ist möglich

logo_delivery_RGB

Ihre garantierte Lieferung innerhalb von 24 Stunden

Was ist ein "SI"-Kugelgelenkkopf?

Bei "SI"-Kugelgelenken handelt es sich um Gelenkköpfe des Typs "weiblich". Diese Gelenkköpfe besitzen also eine Gewindebohrung und können abgedichtet oder nicht abgedichtet, wartungsfrei oder wartungspflichtig sein. Sie werden aus C45-Stahl hergestellt, der den Normen der DIN 648 Serie E entspricht.

Welche verschiedenen Arten von SI-Kugelgelenken gibt es?

  • SI..E/ES-Gelenkköpfe: Dies sind Gelenkköpfe mit einer Gleitpaarung aus Stahl/Stahl. Sie sind nicht wasserdicht und müssen geschmiert werden. Sie eignen sich für den Betrieb mit hohen, wechselnden und Stoßbelastungen.
  • Die SI.ES 2RS-Gelenkköpfe: Ähnlich wie die SI..E/ES-Gelenkköpfe, mit dem Unterschied, dass sie zusätzlich eine Dichtung haben.
  • SI..C-Kugelgelenke: Dies sind nicht abgedichtete Kugelköpfe mit einer Kombination aus Stahl auf synthetischem PTFE-Bronze. Dieser Kugelkopf bedarf keiner besonderen Wartung. Dieser Kugelkopf wird für den Betrieb mit konstanten einseitigen Belastungen und langsamen Bewegungen verwendet.
  • SI..C 2RS-Kugelgelenke: Ähnlich wie das SI..C-Kugelgelenk, mit dem Unterschied, dass sie abgedichtet sind.

Was ist der Unterschied zwischen einem "SI"-Kugelgelenkansatz und einem "TSF"-Kugelgelenkansatz?

Es gibt zwei Hauptunterscheidungen zwischen "SI"- und "TSF"-Gelenkstangenköpfen:

  1. Die Kombination der Gleitflächen: Bei "SI"-Ansätzen besteht die Gleitflächenkonfiguration je nach Modell aus Stahl/Stahl oder aus Stahl auf Bronze, die mit PTFE synthetisiert wurde. Bei "TSF"-Ohrpassstücken hingegen variiert die Gleitflächenkombination zwischen Stahl/Bronze oder Stahl/PTFE, abhängig vom Typ des Ohrpassstücks.
  2. Abmessungen, Otoplastiken des Typs "SI" haben einen größeren Kopfaußendurchmesser als Otoplastiken des Typs "TSF", sind aber weniger dick.