Benötigen Sie Hilfe oder Beratung bei der Auswahl Ihres Riemens?

Wir geben Ihnen ein paar Tipps

Es gibt viele Riemenvarianten, auch bei einem ähnlichen Typ. Wir helfen Ihnen Schritt für Schritt, den zu ersetzenden Riemen zu identifizieren. Prüfen Sie zunächst, wo sich die Teilenummer des Riemens befindet. Selbst wenn der Riemen alt und beschädigt ist, sind oft noch einige Buchstaben oder Zahlen vorhanden, die Ihnen die Suche erleichtern. Diese Teilenummer ist auf den ebenen Flächen Ihres Riemens sichtbar, oder auf der Verpackung Ihres Riemens, wenn Sie ihn separat gekauft haben. Wenn Sie die Referenz Ihres Riemens haben, geben Sie sie hier ein. Wenn keine Teilenummer sichtbar ist, halten Sie Ihren Originalriemen bereit, er wird ein letztes Mal verwendet, und folgen Sie der Anleitung!

Wie identifizieren Sie Ihren Riemen ?

Keilriemen

Sie haben keine Referenz mehr auf Ihren Riemen weil dieser oft in zu schlechtem Zustand ist, um irgend etwas darauf zu lesen? Besorgen Sie sich ein Maßband, eine Schieblehre und die Reste Ihres Riemens und beantworten Sie die folgenden Fragen so gut Sie können, eine nach der anderen, um Ihren Riemen zu finden! Als erstes müssen Sie die Serie Ihres Riemens herausfinden. Für die folgenden Schritte wird der Originalriemen benötigt. Sollten Sie diesen Riemen nicht mehr haben, kontaktieren Sie Ihren Lageristen unter der Email kontakt@123kugellager.com, der Sie bei der Suche effektiv unterstützen kann.

Es gibt viele Riemenvarianten, auch bei einem ähnlichen Typ. Wir helfen Ihnen Schritt für Schritt, den zu ersetzenden Riemen zu identifizieren. Prüfen Sie zunächst, wo sich die Teilenummer des Riemens befindet. Selbst wenn der Riemen alt und beschädigt ist, sind oft noch einige Buchstaben oder Zahlen vorhanden, die Ihnen die Suche erleichtern. Diese Teilenummer ist auf den ebenen Flächen Ihres Riemens sichtbar, oder auf der Verpackung Ihres Riemens, wenn Sie ihn separat gekauft haben. Wenn Sie die Referenz Ihres Riemens haben, geben Sie sie hier ein. Wenn keine Teilenummer sichtbar ist, halten Sie Ihren Originalriemen bereit, er wird ein letztes Mal verwendet, und folgen Sie der Anleitung!

Nützliche Werkzeuge

Um den Riemen zu finden, der Ihren Erwartungen entspricht, raten wir Ihnen, sich mit einem der folgenden Werkzeuge auszustatten:

  • Schieblehre Schieblehre
  • Ein Maßband Ein Maßband
  • Eine Regel Eine Regel
  • Ihr Riemen Ihr Riemen

Kennen Sie die Teilenummer Ihres Riemens?

Nein Ja

Suchen Sie Ihren Riemen nach einer Referenz

Bitte geben Sie die Referenz unten ein

Autsch, keine Ergebnisse passen zu Ihrer Referenz.

ergebnisse entsprechen Ihrer Suche

Sie haben eine Inschrift auf Ihrem Riemen gefunden? Die gute Nachricht: Der größte Teil der Arbeit ist erledigt! In der Regel können Sie die Riemenreferenz lesen, oft in Form von einigen Buchstaben gefolgt von Zahlen. Dies sollte ausreichen, um den Riemen in der nebenstehenden Suchleiste genau zu identifizieren. Nützliche Informationen: Auf Ihrem Riemen ist oft die Länge angegeben, aber welche? Le oder La = Außenlänge Lp, Ld oder Lw = primitive Länge Li = innere Länge

Wir schlagen Ihnen diesen Fragebogen in 4 Schritten vor, um Ihre Recherche zu verfeinern.

1
Zu welchem Bereich gehört Ihr Riemen?

Ein Keilriemen (glatt oder gezahnt) wird auf eine glatte, zahnlose Riemenscheibe montiert. Er wird dank seiner Spannung auf den Riemenscheiben an seinem Platz gehalten und effektiv bleiben. Ein Zahnriemen hat Zähne, die den Zähnen der Riemenscheibe folgen. Bei den anderen Varianten können Sie anhand der Bilder und Fotos, die wir Ihnen vorschlagen, Ihren eigenen Riemen leicht identifizieren.

2
Wie identifizieren Sie seinen Riemen?

Sie suchen, wir finden !

Wir laden Sie ein, einen unserer Bearinger zu kontaktieren

picto_need_help

Unsere Bearinger sind für Sie da

Von Montag bis Freitag

8h30 - 19h00

3
Identifizieren Sie den Abschnitt Ihres Gürtels?

4
Messen Sie Ihren Gürtel?

Das Messen der Länge Ihres Riemens ist der heikelste Teil seiner Identifizierung. In der Tat ist Ihr alter Riemen oft beschädigt, gelockert oder sogar durchtrennt! Hier sind die besten Tipps, um die Länge Ihres Riemens herauszufinden:

-
Der Riemen ist noch komplett:
Machen Sie eine Kreidelinie auf der Innenseite Ihres Riemens und messen Sie dann von der Linie aus, entlang der Innenseite des Riemens, bis Sie wieder zur Linie kommen. Sie haben nun eine gute Schätzung der Innenlänge Ihres Riemens! Sie können die gleiche Manipulation an der Außenseite Ihres Riemens durchführen, um eine zweite Messung zu erhalten. Zwei Meinungen sind besser als eine!
Sie können auch ein spezielles Werkzeug, ein sogenanntes MESLA-Lineal, verwenden, um die Maße Ihres Riemens zu ermitteln.
- Bei einem aufgeschnittenen Riemen ist es nicht einfach, das Maß zu nehmen, Sie müssen mit einem Maßband die möglichst genaue Länge abmessen, die ungefähr der ursprünglichen Länge des gleichen neuen Riemens entspricht.
Sie können auch die nachstehende Methode verwenden, wenn der Riemen nicht verfügbar ist, um eine zweite Schätzung der Länge Ihres Riemens vorzunehmen.
Keine Methode ist fehlerfrei, um einen Riemen anhand seiner Abmessungen zu identifizieren, daher besteht immer ein Fehlerrisiko.*

*123Kugellager kann nicht für Fehler bei der Messung oder Identifizierung verantwortlich gemacht werden. Das Messen der Länge Ihres Riemens ist der heikelste Teil seiner Identifizierung. In der Tat ist Ihr alter Riemen oft beschädigt, gelockert oder sogar durchtrennt! Hier sind die besten Tipps, um die Länge Ihres Riemens herauszufinden:

-
Der Riemen ist noch komplett:
Machen Sie eine Kreidelinie auf der Innenseite Ihres Riemens und messen Sie dann von der Linie aus, entlang der Innenseite des Riemens, bis Sie wieder zur Linie kommen. Sie haben nun eine gute Schätzung der Innenlänge Ihres Riemens! Sie können die gleiche Manipulation an der Außenseite Ihres Riemens durchführen, um eine zweite Messung zu erhalten. Zwei Meinungen sind besser als eine!
Sie können auch ein spezielles Werkzeug, ein sogenanntes MESLA-Lineal, verwenden, um die Maße Ihres Riemens zu ermitteln.

- Bei einem aufgeschnittenen Riemen ist es nicht einfach, das Maß zu nehmen, Sie müssen mit einem Maßband die möglichst genaue Länge abmessen, die ungefähr der ursprünglichen Länge des gleichen neuen Riemens entspricht.
Sie können auch die nachstehende Methode verwenden, wenn der Riemen nicht verfügbar ist, um eine zweite Schätzung der Länge Ihres Riemens vorzunehmen.
Keine Methode ist fehlerfrei, um einen Riemen anhand seiner Abmessungen zu identifizieren, daher besteht immer ein Fehlerrisiko.*

*123Kugellager kann nicht für Fehler bei der Messung oder Identifizierung verantwortlich gemacht werden.

-
Der Riemen ist zerrissen, nicht vorhanden oder verloren:
Die Situation ist nicht einfach, aber es gibt Lösungen! Wir empfehlen Ihnen, mit Ihren Riemenscheiben und einem langen Stück Schnur die benötigte Riemenlänge abzuschätzen:
Legen Sie die Schnur gut gespannt auf die Riemenscheiben und messen Sie die Länge, die sie darstellt. Dies ist eine grobe Schätzung für die Innenlänge des Riemens.

Pied à coulisse Schieblehre